Seniorenheim
Hildegard-Stift gemeinnützige GmbH
Hespenriede 1
27243 Groß Ippener
Tel.: 04221 / 20639
Caritas

 

 

Hildegard Stift
Die Einrichtung besteht seit 1955 und wurde mehrfach erweitert und modernisiert. Es stehen insgesamt 85 Plätze zur Verfügung. Überwiegend in Einzelzimmern, in jedem Falle mit eigenen Sanitäreinrichtungen je Zimmer. Die umfangreiche Gartenanlage lädt nicht nur zum Verweilen ein, sie bietet auf ebenem Rundweg auch die Möglichkeit zum erholsamen Spaziergang. Den Bewohnern wird es somit ermöglicht, in ruhiger und angenehmer Atmosphäre zu wohnen und von freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Mitarbeitern umsorgt zu werden. Die Küche bietet frische und abwechslungsreiche Mahlzeiten. Diäten und besondere Anforderungen werden berücksichtigt. Besonders beliebt sind die selbstgebackenen Kuchen, die in der Cafeteria serviert werden. Feste Besuchszeiten sind nicht vorgesehen. Besuche können dann erfolgen, wenn es zeitlich als angenehm empfunden wird.

 

 

Da es sich um einen kirchlichen Träger handelt ist auch ein gutes seelsorgerisches Angebot selbstverständlich.
Täglicher Gottesdienst sowie am Wochenende die Heilige Messe sind feste Bestandteile des Angebots, gern kommen die örtlichen Seelsorger auch zum persönlichen Gespräch. Großen Wert wird darauf gelegt, das Vertrauensverhältnis zum Arzt der Wahl beizubehalten. Bei Bedarf sorgt der Fahrdienst für den Transport zur Arztpraxis. Weiter ist ein Friseursalon im Hause, Krankengymnastik, Fußpflege und Apotheke kommen bei Bedarf ins Haus.
Fahrdienst für den Transport zur Arztpraxis

 

 

Freizeit und Beschäftigung
Freizeit und Beschäftigung
Neben seelsorgerischen Angeboten gibt es reichlich Abwechslung und Anregung. Angefangen bei Gedächtnistraining, Gymnastik und Gesellschaftsspielen, über fröhliche und besinnliche Feste, bis hin zu Angeboten wie Ausflüge ins Theater. Ein Förderverein ist speziell um diesen Bereich bemüht und sorgt hier für aktive Hilfe.

 

 

Kurzzeitpflege
Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Kurzzeitpflege. Im Rahmen der Kurzzeitpflege wird eine bis zu vier Wochen dauernde Betreuung angeboten. Auch bei Ausfall einer häuslichen Pflegeperson kann die Kurzzeitpflege angesetzt werden, bis die Pflege in gewohnter Umgebung wieder möglich ist.

Informationen über die Bedingungen einer Aufnahme können in der Verwaltung in Delmenhorst sowie bei den Mitarbeitern im Heim eingeholt werden.

 

 

Seniorenheim
Hildegard-Stift gemeinnützige GmbH
Hespenriede 1
27743 Groß Ippener
Tel.: 04221 / 20639

Verwaltung
Hildegard-Stift gemeinnützige GmbH
Louisenstraße 27
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221 / 98349-0
Fax.: 04221 / 98349-10

Homepage:
Caritas - Hildegard-Stift
Seite: Seniorenheim Hildegard-Stift © Gemeinde Groß Ippener   Impressum Letzte Aktualisierung: März 2015